Schiller – Longe/Kurzlonge mit Karabiner

59.90 € - 65.00 € (Preis in EUR)

Handgespleißtes, gut ausbalanciertes Seil aus Naturhanf mit 12 mm Durchmesser und 6,50 m oder 8 m Länge. Mit eingespleißtem Karabiner und getakeltem Ende. Zum Führen, Longieren und für die Bodenarbeit.

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Schiller ist eine Kurzlonge aus rundgeflochtenem 12mm-Seil aus Naturhanf. Die Länge von 6,50 m erlaubt den flexiblen Einsatz als Bodenarbeitsseil, Longe und Führstrick und natürlich bieten wir auch die klassischen 8 m an. Das Seil wird in unserer fränkischen Heimat von Hand gespleißt, getakelt und vernäht. Als Verschluss wird ein nicht drehender Karabiner eingesetzt, der leicht , ausgesprochen stabil und von guter Qualität ist.

Hanf erhitzt bei Reibung weniger stark, als synthetische Seile. Zieht Ihnen ein Pferd das Seil durch die Hand, vermindert Hanf das Risiko, dass es in den Handflächen zu Brandverletzungen kommt.

Außerdem bietet Schiller, wie all unsere Seile, einen weiteren entscheidenden Vorteil: er liegt trotz seines sehr geringen Gewichts ruhig in der Luft. Das Geheimnis liegt in der Flechtung: die Fasern folgen sowohl einer Schlagrichtung im Uhrzeigersinn (Z-Schlag), als auch entgegen dem Uhrzeigersinn (S-Schlag). Der Karabiner verfügt über keinen Wirbel und liegt so ebenfalls sehr ruhig.

Schiller ist das „gute, alte Stück Wertarbeit“ unter den Stricken. Da jedes Dauberg&Roth-Seil in Handarbeit verarbeitet wird, ist jeder Schiller ein Einzelstück. Ihre anfängliche Begeisterung wird nicht versiegen: Die Seile werden in Gebrauch noch geschmeidiger und weicher, bleiben stets griffig und werden so treue Begleiter im alltäglichen Umgang mit Ihrem Pferd.

Wenn Sie einen Kappzaum mit außenliegenden Naseneisen nutzen, empfehlen wir Lessing – das gleiche Seil mit Lederschließe. Lessing können wir in Ihrer Wunschlänge anfertigen.

Weitere Infos zu Hanfseilen finden Sie auf unserer Seite (siehe 'im Partnershop einkaufen').

PARTNERSHOP: Dauberg & Roth
IM PARTNERSHOP EINKAUFEN: https://bit.ly/2LFquGW

Öffentliche Diskussion (0)

Du musst dich Anmelden um einen neuen Kommentar abzugeben